53 Turner trafen sich am Sonntag im Hösbacher Sportpark um ihre fränkischen Meister in 13 Wettkampfklassen zu küren. Mit 18 Teilnehmern stellte der TV Hösbach die meisten Wettkämpfer. Lediglich Lukas Schmitt konnte sich im Wettkampf der AK 5/6 den Titel eines fränkischen Meisters holen. Phil Nguyen im Wettkampf der 8 Jährigen und Constantin Fecher in der Altersklasse 12/13 wurden jeweils Vizemeister. Die Bronzemedaille sicherten sich Luke Wombacher (AK 8), Leo Schauer bei den 11/12 Jährigen, Noah Glaab im Wettkampf der
14/15 Jährigen, Lukas Franz bei den 16/17 Jährigen, Moritz Boll in der AK8/9, Carlos Sternheimer in der AK 10/11 und Fabian Weiß in der AK 12/13.



Weitere Platzierungen:

AK 8: 4. Luis Naumann
AK 11/12: 4. Philip Scheurich
AK 10/11: 5. Julius Deuerling; 7. Silvian Höbener; 8. Leonardo Roth; 9. Len Lindorfer

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok