In den Schülerklassen beherrschten unsere Riegen klar ihre Konkurrenz. In den Klassen D (10-11 Jahre), E (8-9) und F (5-7) siegten unsere Mannschaften jeweils und konnten sich den Titel des Gaumeisters holen. Die beiden verbleibenden Mannschaften der Jugendklasse AB und der Schülerklasse C holten sich jeweils die Silbermedaille, haben sich aber ebenso wie die D-Schüler für den Bezirksentscheid qualifizieren können. Leider endet die Runde bei den Kleinsten (Klasse E und F) mit dem Gauentscheid.
Personelle Nöte in der Jugendklasse sorgten dafür, dass der Tagessieg mit 360,75 Pkt. erstmals in der Runde an die Laufacher ging. Gleich zwei Stammturner mussten ersetzt werden, was nicht zu kompensieren war. Lukas Franz, Merlin Sebeikat, Vincent Hochrein und Simon Eymann turnten 342,60 Pkt., wobei sich Lukas mit 96,80 Pkt. den Tagessieg holte. Merlin wurde mit 91,50 Pkt. dritter der Einzelwertung.

Weiterlesen ...

In den Schülerklassen beherrschten unsere Riegen klar ihre Konkurrenz. In den Klassen D (10-11 Jahre), E (8-9) und F (5-7) siegten unsere Mannschaften jeweils und konnten sich den Titel des Gaumeisters holen. Die beiden verbleibenden Mannschaften der Jugendklasse AB und der Schülerklasse C holten sich jeweils die Silbermedaille, haben sich aber ebenso wie die D-Schüler für den Bezirksentscheid qualifizieren können. Leider endet die Runde bei den Kleinsten (Klasse E und F) mit dem Gauentscheid.
Personelle Nöte in der Jugendklasse sorgten dafür, dass der Tagessieg mit 360,75 Pkt. erstmals in der Runde an die Laufacher ging. Gleich zwei Stammturner mussten ersetzt werden, was nicht zu kompensieren war. Lukas Franz, Merlin Sebeikat, Vincent Hochrein und Simon Eymann turnten 342,60 Pkt., wobei sich Lukas mit 96,80 Pkt. den Tagessieg holte. Merlin wurde mit 91,50 Pkt. dritter der Einzelwertung.

Weiterlesen ...

Bei unseren C- D-, und E-Schülern war die Sache schon vor dem letzten Durchgang klar, nur die Jugendmannschaft musste noch um den Einzug ins Gaufinale bangen. Aber auch diese Hürde wurde souverän gemeistert. Nachdem im 1. Durchgang nur drei von vier notwendigen Turnern den Wettkampf bestritten, hatte die Riege fast 90 Punkte Rückstand auf die Tabellenführung und lag fast aussichtslos auf dem letzten Platz. Mit 389,70 Pkt. turnte die Riege im letzten Durchgang über 30 Punkte mehr, als die Konkurrenten und schaffte mit dem überragenden Tagessieg doch noch den für die Qualifikation wichtigen 3. Platz im Gesamtklassement.

Weiterlesen ...

Ihr erstes Ziel haben unsere Mannschaften beim Gauentscheid am Wochenende in eigener Halle erreicht. Alle Mannschaften haben sich in ihren Altersklassen durchsetzen können und sind für das Bezirksfinale am 9. November in Laufach qualifiziert.
Ganz souverän siegte unsere Jugend in der AK 14-17. Auch ohne den verletzten Moritz Hein siegte die Riege mit 383,65 Pkt. vor Laufach 336,80 Pkt. und Hasloch 257,60. Mit Lukas Bergmann (100,95), Daniel Sell (94,75) und Benedikt Imgrund (94,45) belegten unsere Turner auch die Plätze 1-3. Auf den 5. Platz kam Nick Häuser mit 93,50 Pkt. Die Mannschaft wurde durch Hendrik Appel komplettiert, der auf 89,70 Pkt. kam.

Weiterlesen ...

Beim Gauentscheid des Turngaus Main-Spessart am Wochenende im Sportpark Hösbach konnten unsere Mannschaften hervorragend abschneiden. In der Schülerklasse D und F standen unsere Turner ganz oben auf dem Treppchen, die Jugendturner belegten den zweiten Platz.
Einen überlegenen Gausieg erturnten sich unsere Kleinsten. Mit 40 Punkten Vorsprung (314,30) siegten sie vor Laufach (274,35) und Aschaffenburg (225,60). Die Schützlinge von Phu Nguyen belegten in der Einzelwertung mit Lucio Baum, Leo Schauer und Oliver John die Plätze 2 – 4 und waren an allen Geräten überlegen.

Weiterlesen ...

In fünf von sechs Wettkampfklassen nahmen unsere Turner an der Gauliga teil und konnten sich alle als Gruppenmeister oder Vizemeister für das Finale am kommenden Sonntag in eigener Halle qualifizieren. Mit Ausnahme der Aktivenklasse, wo wir bedingt durch den Start in höherklassigen Ligen nicht mehr startberechtigt sind, machen sich unsere Mannschaften berechtigte Hoffnungen auf die Qualifikation fürs unterfränkische Regionalfinale, welches die beiden Ersten einer jeden Wettkampfklasse erreichen.

Weiterlesen ...

Zum ersten Mal in dieser Runde konnten sich unsere C-Schüler gegen den Großostheimer Nachwuchs durchsetzen und sich mit 367,00 Punkten die unterfränkische Bezirksmeisterschaft sichern.

Weiterlesen ...