dtlEs könnte der Wettkampf werden der einen sieben Jahre lang bestehenden Traum in Erfüllung gehen lässt.
Die Turner des TV Hösbach könnten erstmals die Relegation vermeiden und sich den direkten Klassenerhalt in der 3. Bundesliga Nord sichern. Im letzten Wettkampf der Saison heißt der Gegner TSG Sulzbach. Die hessischen Nachbarn stehen vor dem kommenden Wochenende auf dem 8. Platz der Tabelle und damit direkt hinter dem TV Hösbach.

Ein großer Unterschied hierbei ist , dass die Hösbacher Riege bereits einen Sieg zu verbuchen hat und die Turner aus Sulzbach bisher noch keinen Wettkampf für sich entscheiden konnten. In den letzten Jahren hat der Gastgeber den Hösbachern oft einen Strich durch die Rechnung - direkter Klassenerhalt - machen können, doch dieses Jahr soll es anders sein.
Allen bereits angestellten Rechnungen, wie viele Geräte man gewinnen müsste zum Trotz ist es das Ziel, diesen Wettkampf zu gewinnen.
Nach einer kräftezehrenden Saison heißt es noch mal alles zu geben und die Saison so zu beenden, wie sie begonnen wurde. Mit einem Sieg.

Um die Mannschaft in diesem Showdown in Sulzbach im Taunus zu unterstützen besteht, die Möglichkeit für alle treuen Fans und alle Anderen die sich diesen Wettkampf nicht entgehen lassen möchten mit einem Fanbus anzureisen. Da der Wettkampf erst um 18:00 Uhr beginnt, ist Abfahrt um 15:30 am Kultur-und Sportpark in Hösbach. Packt also alle eure Tröten, Trommeln und Ratschen ein und unterstützt die Mannschaft ein letztes Mal in diesem Jahr.

Daniel Sell (TV Hösbach)