dtlNach einem knapp verlorenen Wettkampf in der letzten Woche, steht man am 4. Wettkampf vor einer schweren Aufgabe.
Die TG Saar II turnte in allen Wettkämpfen bisher mehr Punkte als die Hösbacher Riege, somit steht der Favorit bereits vor der Begegnung fest.
Trotzdem möchte man in dem gewohnt gut besuchten Kultur- und Sportpark in Hösbach vor heimischem Publikum solide Leistungen zeigen.

Die Übungen können hier gefestigt und das ein oder andere neue Teil im Wettkampf geturnt werden. Es bietet auch die Möglichkeit den Jugendturnern eine weitere Chance in der 3. Bundesliga zu geben. In diesem Fall das erste Mal vor heimischem Publikum.
Obwohl die Rollen klar verteilt sein sollten, kann man doch spannende Duelle erwarten, vor allem, weil Sergejs Poznakovs die Hösbacher Turner wieder unterstützen wird. Die vergangenen Begegnungen zeigten, dass Gerätewertungen für Hösbach auch in weniger aussichtsreichen Wettkämpfen möglich sind. Es bleibt abzuwarten, ob der TV Hösbach das ein oder andere Gerät doch für sich entscheiden kann.
 
Wettkampfbeginn 16.00 Uhr - Sportpark Hösbach