Einen tollen Erfolg konnten die Nachwuchsturner des TV Hösbach am Wochenende bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften in Unterföhring erzielen. Die Schützlinge von Trainer Phu Nguyen turnten sich in der Altersklasse 7 auf den 3. Platz und sicherten sich seit Jahren wieder einmal einen Medaillenplatz bei Landesmeisterschaften in den Schülerklassen.
Dabei sah es lange nach einer Sensation aus, denn die Hösbacher führten während zu Beginn des Wettkampfs das Feld an, mussten dann aber leider am letzten Gerät Pauschenpferd/Pilz kräftig Federn lassen und fielen auf Platz 3 zurück.

Weiterlesen ...

Phu Nguyen, Jürgen Olbrich und Alexander Baum gewannen mit der Bayrischen Ländermannschaft in der Wettkampfklasse M45 den Titel beim Deutschland-Pokal Gerätturnen. Mit zu diesem Trio vom TV Hösbach hätte auch noch Marco Häuser gehört, der jedoch auf seinen Start zugunsten der 2. Mannschaft des TVH und deren Rundenstart bei der hessischen Landesliga verzichtete. Die Mannschaft der Bayern wurde komplettiert durch Winfried Hofer, Stefan Schmitz sowie Michael Krocka.

Weiterlesen ...

Zang holt sich nach schwachem Beginn doch noch Bronze beim Deutschland-Cup

Es war die Krönung einer gelungenen Veranstaltung, als Florian Zang beim Deutschland-Cup mit seiner exzellenten Bodenübung am Ende des Sechskampfs in der Aktivenklasse sich und dem TV Hösbach die Bronzemedaille sicherte. Nach schwachem Beginn, wo er sich am Seitpferd (10,85) und an den Ringen (9,80) gleich schwere Patzer leistete, schienen alle Hoffnungen auf einen „Stockerl-Platz“ vergebens.

Weiterlesen ...

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am Wochenende in Einbeck hat Marco Häuser vom TV Hösbach einmal mehr seine Klasse unter Beweis gestellt. In der Seniorenklasse 30+ belegte er im Deutschen Achtkampf mit 86,115 Pkt. den 5. Platz, wobei seine Konkurrenten allesamt ca. 10 Jahre jünger waren als er. Leider gibt es im 8-Kampf keine weiteren Altsklassenunterteilungen mehr, sodass es für den inzwischen 46-jährigen zweimaligen Deutschen Meister (2000 und 2002) immer schwieriger wird, sich zu behaupten.

Weiterlesen ...

Leider gab es für unsere Turner bei den Bayrischen Meisterschaften am Wochenende in Heilsbronn nur eine Medaillen. Besonders in der Aktivenklasse merkte man den beiden Akteuren an, dass sie noch nicht in Wettkampfform sind und nur wegen der Quali für den Deutschlandcup an den Bayrischen teilnahmen. Zwar hatten Florian Zang und Johannes Kreß die höchsten Ausgangswerte aller Teilnehmer, aber der eine oder andere Verturner ließ sie doch am Treppchenplatz vorbei schrammen. Am Ende belegte Florian mit 71,25 Pkt. den 4. Platz, Johannes wurde mit 70,50 Pkt. fünfter. Florian war am Reck mit 13,05 Pkt. bester des Teilnehmerfeldes, Johannes gelang dies am Sprung (12,60).

Weiterlesen ...

Zum 5. Mal stand der Hösbacher in den letzten 10 Jahren bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die in diesem Jahr im hessischen Sulzbach ausgetragen wurden, auf dem Treppchen. Mit 47,95 Pkt. belegte er hinter Jörg Friedrich vom TV Volkmarsen und dem bayrischen Meister Winfried Hofer von der KTV Ries den 3. Platz in der Klasse M 45. Nur 0,25 Pkt. dahinter, folgte ihm sein Vereinskollege Marco Häuser auf dem 5. Platz.
Nguyen war nach dem Wettkampf etwas enttäuscht über den Verlauf, hatte er doch noch vor 2 Wochen den Deutschen Meister Friedrich schlagen können. Zu viele Fehler, besonders am Pauschenpferd und Reck, wo er jeweils einen Absteiger zu verzeichnen hatte, kosteten ihn wertvolle Punkte im Kampf um den Titel.

Weiterlesen ...

Phu Nguyen hat es wieder mal geschafft! Zum 5. Mal stand er in den letzten 10 Jahren bei den Deutschen Seniorenmeisterschaften, die in diesem Jahr im hessischen Sulzbach ausgetragen wurden, auf dem Treppchen. Mit 47,95 Pkt. belegte er hinter Jörg Friedrich vom TV Volkmarsen und dem bayrischen Meister Winfried Hofer von der KTV Ries den 3. Platz in der Klasse M 45. Nur 0,25 Pkt. dahinter, folgte ihm sein Vereinskollege Marco Häuser auf dem 5. Platz.

Weiterlesen ...