In 5 von 6 Wettkampfklassen konnten unsere Schüler die Sieger bei den Fränkischen Meisterschaften in Großostheim stellen. Bei den Jüngsten der Klasse AK 5/6 war der Sohn von Altmeister Phu Nguyen erfolgreich. Phil holte sich mit 53,20 Pkt. in seinem ersten Wettkampf die Meisterschaft. Ebenso Philip James Scheurich im Wettkampf AK 7. Er siegte mit 72,70 Pkt. vor seinen Vereinskameraden Adrian Grawunder (66,20), und Carlos Sternheimer, der mit 58,80 Pkt. dritter wurde.

Weiterlesen ...

Am Wochenende fand im Hösbacher Kultur- und Sportpark das Landesfinale des Bayernpokals Gerätturnen statt. Die teilnehmenden Mannschaften, die sich in sechs Regionalfinalen mit ihrer Meisterschaft bzw. Vizemeisterschaft qualifizieren mussten, ermittelten ihre Landessieger in jeweils drei Wettkampfklassen der Alterstufe 13-14 (Jugend C), 15-16 (Jugend A/B) und 17 Jahre und älter (Aktive).
Im Sechskampf der männlichen Altersklassen gingen am Sonntag 29 Mannschaften an den Start. Unsere Jugendturner A/B, Sieger des unterfränkische Regionalfinales mit 389,35 Pkt., dem höchsten Vorergebnis aller qualifizierten Mannschaften, wollte vor heimischem Publikum unbedingt den Titel holen.

Weiterlesen ...

Einen tollen Erfolg konnten die Nachwuchsturner des TV Hösbach am Wochenende bei den Bayerischen Mannschaftsmeisterschaften in Unterföhring erzielen. Die Schützlinge von Trainer Phu Nguyen turnten sich in der Altersklasse 7 auf den 3. Platz und sicherten sich seit Jahren wieder einmal einen Medaillenplatz bei Landesmeisterschaften in den Schülerklassen.
Dabei sah es lange nach einer Sensation aus, denn die Hösbacher führten während zu Beginn des Wettkampfs das Feld an, mussten dann aber leider am letzten Gerät Pauschenpferd/Pilz kräftig Federn lassen und fielen auf Platz 3 zurück.

Weiterlesen ...

Nach 2002 ist der TV Hösbach zum zweiten Mal Ausrichter des Bayern-Cup´s. Die 62 Mannschaften, die sich über die Gauebene und die Bezirksmeisterschaft qualifizieren mussten starten in jeweils 3 Wettkampfklassen im weiblichen und männlichen Bereich.
Aus dem Turngau Main-Spessart haben sich in der Aktivenklasse (WK 1) der TV Goldbach und Michelbach bei den Männern der TV Blankenbach und Alzenau im WK 11 bei den Frauen qualifizieren können.

Weiterlesen ...

Phu Nguyen, Jürgen Olbrich und Alexander Baum gewannen mit der Bayrischen Ländermannschaft in der Wettkampfklasse M45 den Titel beim Deutschland-Pokal Gerätturnen. Mit zu diesem Trio vom TV Hösbach hätte auch noch Marco Häuser gehört, der jedoch auf seinen Start zugunsten der 2. Mannschaft des TVH und deren Rundenstart bei der hessischen Landesliga verzichtete. Die Mannschaft der Bayern wurde komplettiert durch Winfried Hofer, Stefan Schmitz sowie Michael Krocka.

Weiterlesen ...

Sowohl die Mannschaft der Jugend A/B als auch die der Schüler-C haben sich für das bayerische Landesfinale in Hösbach qualifiziert. Ganz überlegen sicherte sich unsere Jugend mit 389,35 Pkt. den Titel beim unterfränkischen Regionalfinale in Laufach und gehört zu den Medaillenanwärtern des Landesfinales. Mit über 30 Punkten Vorsprung distanzierten sie die DJK Würzburg und den TV Hasloch klar und belegten auch in der Einzelwertung die Plätze 1 bis 4. Bester Einzelturner war Lukas Bergmann mit 101,90 Pkt. vor Benedikt Imgrund (96,05), Nick Häuser (94,30) und Daniel Sell (94,10). Moritz Hein, der mit 79,60 Pkt. nur 5 Geräte turnte wurde 17. Auch Hendrik Appel (87,25), Merlin Sebeikat (86,85) und Alexander Wachter (84,70), die außer Konkurrenz starteten, zeigten sehr ansprechende Leistungen.

Weiterlesen ...

Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften am Wochenende in Einbeck hat Marco Häuser vom TV Hösbach einmal mehr seine Klasse unter Beweis gestellt. In der Seniorenklasse 30+ belegte er im Deutschen Achtkampf mit 86,115 Pkt. den 5. Platz, wobei seine Konkurrenten allesamt ca. 10 Jahre jünger waren als er. Leider gibt es im 8-Kampf keine weiteren Altsklassenunterteilungen mehr, sodass es für den inzwischen 46-jährigen zweimaligen Deutschen Meister (2000 und 2002) immer schwieriger wird, sich zu behaupten.

Weiterlesen ...