Nicht den Hauch einer Chance hatten unsere C-Schüler sich beim Landesfinale des Bayernpokals am Wochenende in Unterföhring auf das Treppchen zu turnen.
Mit 332,60 Pkt. landeten sie auf dem 9. Platz und mussten noch dem zweiten Vertreter Unterfrankens, der TG Veitshöchheim (336,95), die sie beim Bezirksfinale noch bezwingen konnten den 8. Platz überlassen. Eifrigster Punktesammler in der Mannschaft war Lukas Franz, der mit 91,65 Pkt. den 11. Platz in der Einzelwertung belegte. Seine höchsten Wertungen hatte er am Boden (15,75) und Seitpferd und Sprung (jeweils 15,70). Es folgend Daniel Deckelmann mit 81,70 Pkt. (32.), Tom Wildner mit 80,50 Pkt. (36.), Maurice Schramm 76,55 Pkt. (50.) und Noel Hugo 76,50 Pkt. (51.).
Es gewann die Riege von Buttenwiesen mit 379,65 Pkt. vor Gaimersheim 376,80 Pkt. und Unterpfaffenhofen Germering 360,35 Pkt.